*
top09
   
angemeldeterName
 
tc_01
topright-09
Menu
Aktuelles Aktuelles
Forum Forum
Eigenes Profil Eigenes Profil
Registrieren Registrieren
Forumsregeln Forumsregeln
Vorstand / Mitglieder Vorstand / Mitglieder
Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender
Mitgliedermeinungen Mitgliedermeinungen
Ihre Unterstützung Ihre Unterstützung
Fraktionsgemeinschaft Fraktionsgemeinschaft
Links Links
Downloads Downloads
Kontakt / Adresse Kontakt / Adresse
Telefonverzeichnis Telefonverzeichnis
Kontakt-Formular Kontakt-Formular
Mitgliedsantrag Mitgliedsantrag
Umfrage-Registrierung Umfrage-Registrierung
Intern Intern
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
benachrichtigung
Automatische Benachrichtigung bei neuen Veröffentlichungen!
Einfach hier registrieren und anmelden. Unter "Mehr Infos..." können Sie die Benachrichtigungs-Optionen wählen.
aktuelles

Aktuelles aus Schorndorf und der Region

Sie sind herzlich eingeladen uns Ihre Meinung mitzuteilen indem Sie ganz einfach die Beiträge kommentieren.

05.10.2010 12:10 (3325 x gelesen)

Download - Newsletter der RegionLiebe Freunde der Freien Wähler,
liebe Leserinnen und Leser,

das Projekt Stuttgart 21 mit Schnellbahntrasse Stuttgart-Ulm beschäftigt nicht nur die Öffentlichkeit, sondern auch die Arbeit der Regionalfraktion. Seit rd. 15 Jahren haben wir uns in vielen Beratungen und Sitzungen intensiv mit den Wirkungen dieser großen Infrastrukturmaßnahme auseinandergesetzt.

Nach sorgfältiger Abwägung haben wir uns stets und einstimmig für die Maßnahme ausgesprochen. Dies gilt auch für die Mitfinanzierung durch die Region Stuttgart in Höhe von 100 Mio. €. Alle diese Entscheidungen sind nach vorheriger Ankündigung durch die Verbandsversammlung in öffentlichen Sitzungen mit großer Mehrheit getroffen worden.



30.09.2010 20:28 (3316 x gelesen)

Stadtrat Gerhard NickelBenvenidos

In dieser Woche können wir Juan Carlos Moreno, den Bürgermeister der spanischen Stadt Renteria, mit seiner Delegation in Schorndorf begrüßen. Renteria - auf baskisch Errenteria - zwischen der französischen Grenze und San Sebastian am Atlantik gelegen, hat wie Schorndorf knapp 40.000 Einwohner und ist seit 1990 mit unserer französischen Partnerstadt Tulle verschwistert. Daher liegt es auf der Hand, dass Renteria, das sich mit einer deutschen Kommune verschwistern möchte, zunächst uns seine Aufwartung macht.



22.07.2010 20:54 (3380 x gelesen)

Stadtrat Kurt Mächtlen

Jetzt muss sofort Schluss sein mit dem Saustall in den Schlosswallgütern

Vor allem bei der Scho-Wo zeigt es sich wieder, wie die Schlosswallgüter zur Partymeile mit Alkoholexzessen und Verunreinigungen missbraucht werden. Die Veranstalter, die Polizei und die Stadtverwaltung kann diesem Verhalten der Jugendlichen im Moment nichts entgegen setzen. Es muss sofort eine Benutzungsordnung für die Grünanlagen und Spielplätze in den Schlosswallgütern und am Parksee beschlossen werden.



24.06.2010 22:22 (3273 x gelesen)

Stadtrat Gerhard NickelHabt keine Angst

"Lasst alle Hoffnung fahren!" Mit diesem Zitat aus Dantes Göttlicher Kommödie möchte man die Bemühungen der Haushaltsstrukturkommission überschreiben, die versucht, die Finanzen unserer Stadt Schorndorf einigermaßen krisenfest zu machen und leistungsfähig zu erhalten, um einer Zwangsverwaltung durch das Regierungspräsidium zu entgehen. Es ist weit schlimmer um die Zukunft der städtischen Finanzen bestellt, als wir dies uns alle in der Vergangenheit bei manchen aus heutiger Sicht finanziell abenteuerlichen Entscheidungen in unseren kühnsten (Alp-) Träumen nicht vorstellen konnten: Selbst dann, wenn wir alle von der Verwaltung vorgeschlagenen Erhöhungen der Einnahmen und Kürzungen der Ausgaben durchführen, steigen die Schorndorfer Schulden bis 2013 trotzdem auf mehr als 40 000 000 Euro an, bei gleichzeitiger Auflösung der Rücklagen von nochmals 16 000 000 Euro. Es fehlen also mehr als 56 Millionen Euro.



16.06.2010 10:27 (3458 x gelesen)

Download - Newsletter der RegionLiebe Freunde der Freien Wähler,
liebe Leserinnen und Leser,,

das Wirtschaftsgeschehen und die große Politik drängen gegenwärtig die Arbeit der Regionalversammlung und ihrer Fraktionen etwas in den Hintergrund. Ein Unterschied ist im Vergleich der Bundespolitik zur Arbeit in den regionalen Gremien allerdings leicht auszumachen. Auch bei unterschiedlichen Standpunkten in der Sache ist der Umgangston in den Sitzungen überwiegend konstruktiv und moderat. Es bringt niemanden etwas, wenn man sich pauschale Verunglimpfungen an den Kopf wirft. Dies schließt selbstverständlich nicht aus, dass Meinungsunterschiede mit allem Nachdruck herausgearbeitet werden. Unsere Wählerinnen und Wähler haben einen Anspruch darauf, die Positionen unserer Regionalfraktion klar zu erkennen.



« 1 ... 6 7 8 (9) 10 11 12 ... 27 »
titel_meistgelesen

Meist gelesen

Title - Termine

Termine

Kommende Termine
  1. Mai
Freie Wähler Frühschoppen
  1. Mai
Freie Wähler Frühschoppen
  1. Mai
Freie Wähler Frühschoppen
  1. Mai
Freie Wähler Frühschoppen
  1. Mai
Freie Wähler Frühschoppen
weitere 15 Einträge vorhanden
bottom Internet & mehr
Internet Marketing Rainer Mächtlen • Internet: www.maechtlen.de • E-mail:
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail